Einsatz am 18.01.2018

IMG-20180118-WA0002

Am 18.01.2018 wurde die Feuerwehr Lochtum alamiert. Grund hierfür war das Sturmtief „Friederike“.  Auch in Lochtum sind zahlreiche Dachziegeln, Zäune und Bäume dem Wind zum Opfer gefallen. Die Kameraden die im Einsatz waren mussten Straßen von umgestürzten Bäumen frei räumen, Hofeinfahrtstore sichern, Scheunentore fest zurren und sogar ein Teil einer Straße sperren, weil dort Dachziegeln drohten auf vorbei fahrende Autos und Fußgänger zu fallen. Alle verschiedenen Einsatzorte konnte schnell abgearbeitet und gesichert werden. Keiner der Einsatzkräfte ist zu schaden gekommen.